Minus Temperaturen fördern die Wichslust

erstellt am: 12.02.2013 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein

Wenn der Winter mit seinen abscheulichen Minus Graden kommt wird es meist eher ungemütlich. Mit dem Gang vor die Tür könnte einem eigentlich schon der Schwanz abfallen. Aber das hilft ja alles nichts. Man muss die Kälte ertragen und sich eben warme Gedanken machen. Wer sich am Abend zuvor einen richtig geilen XNXX Sexfilm angesehen hat der ist ganz klar im Vorteil. Denn diese Sex Szenen machen nicht nur warme Gedanken, nein die bringen auch im Nachklang noch den Schwanz zum Glühen. Man kann sich wahrscheinlich noch ganz genau an die feuchte Muschi oder die enge Arschfotze erinnern, die gestern Abend in dem Pornofilm geknallt wurde. Und schon wird es einem warm um den Schwanz. Wenn die Minus Temperaturen immer weiter in den Keller rutschen ist auf den Pornotuben echt was los.

Denn die Männer müssen sich eben gerade am Schwanz schön warm halten. Hat ja schließlich noch keiner den Penis Schal erfunden. Und so ein Slip reicht auf Dauer einfach nicht. Wenn man aber total unterkühlt nach Hause kommt gibt es nur eine Lösung. Man muss wichsen. Und was man dazu braucht wisst ihr sicher. Genau einen richtig heissen Wichs Pornofilm, der schnell das Schwanz Blut in Wallung geraten lässt. Und wenn das Blut sich langsam in die Schwanzspitze verlagert weiß man genau, man macht gerade alles richtig. Nur noch den richtigen Pornos ausgesucht.

Denn auch der Porno Geschmack kann manchmal sehr schwankend sein. Ob Amateur oder Tittenporno oder auch ein Lesben Porno bleibt echt jedem selbst überlassen. Am besten einen Pornofilm, wo das wichsen einfach leicht geht. Denn ein unterkühlter Schwanz muss schnell auf Temperatur kommen, um seinen Saft auch echt abspritzen zu können. Wenn man dann eine Außentemperatur von minus 20 Grad hat kann es auch schon mal sein, dass das eigene Sperma eingefroren ist. In diesem Fall sollte man auch die Hoden mit wichsen, um den Cumshot wieder flüssig zu machen. Es hilft echt nichts, gegen die Winter Temperaturen oder auch enorme Temperatur Schwankungen kann man nun mal nichts machen.

Aber gegen Sperma Erfrierungen sollte man unbedingt etwas machen. Da helfen auch wirklich nur die besten Pornos, die man sich im Internet tagtäglich ansehen kann. Wenn deine Wichslust mal wieder auf dem Siedepunkt ist musst auch du endlich spritzen. Da muss man auch nicht weiter überlegen, sondern kann sich einfach auf das hemmungslose Porno vergnügen einlassen. Denn verlieren kann man nichts, außer seinen Samen natürlich.

[ Startseite ]
Alle Girls die auf Sexcamlive.info veröffentlicht wurden sind 18 Jahre oder älter.
Alle veröffentlichten Bilder unterliegen dem Copyright diverser Partnerprogramme.
Webmaster Copyright © 2018